TV-Shootout 2018: Vier Top-Modelle im direkten Vergleich (Q9FN, E8, AF9, ZF9)

7
Vortrag während dem TV-Shootout im letzten Jahr || Bildquelle: Value Electronics
Vortrag während dem TV-Shootout im letzten Jahr || Bildquelle: Value Electronics

Das 14. jährliche US-TV-Shootout findet in diesem Jahr am 23. September statt. Vier Top-Modelle des Produktjahrs 2018 stellen sich dem direkten Vergleich. Darunter der Samsung Q9FN, LG E8 OLED sowie Sonys „Master Series“ AF9 (OLED) und ZF9 (LCD). 


Anzeige

Bereits im Juli dieses Jahres standen sich die Top 4K Fernseher aus 2018 gegenüber (oder nebeneinander). Das Event von HDTVTest.co.uk lies Samsungs Q9FN gegen drei OLED-TVs antreten. Im Herbst, genauer gesagt am 23. September, folgt das US-TV-Shootout des Händlers Value Electronics. Man möchte über einen direkten Vergleich feststellen, wo die Stärken und Schwächen der einzelnen TV-Modelle liegen. In diesem Jahr streiten sich der LG OLED65E8PUA, Samsung QN75Q9FN sowie Sonys XBR-65A9F und XBR-75Z9F um den begehrten Titel „King of TV“. Die Modelle sind baugleich zu den europäischen Geräten OLED65E8LLAGQ75Q9FNKD-65AF9KD-75ZF9. Es gibt lediglich Unterschiede bei der Tuner-Ausstattung, die den Test aber nicht beeinflussen sollte.

Professionell kalibriert

Bevor sich die 4K Fernseher den kritischen Blicken der Jury stellen, werden die Geräte von Profis mit der SpectraCal-Software, einem Konica Spectroradiometer unter Zuhilfenahme eines Sony BVM-X300 Referenz-Studiomonitors kalibriert. Die Jury besteht aus Video-Enthusiasten, die sich über die Webseite von valueelectronics.com zum Event anmelden konnten. Das TV-Shootout wird in Scarsdale im Bundesstaat New York (USA) stattfinden.

LGs E7 OLED wurde zum "King of TV" gekrönt
Im letzten Jahr wurde LGs E7 OLED zum „King of TV“ gekrönt – Das Modell lies die LCD & OLED Konkurrenz in allen Kategorien hinter sich.

Da sich im TV-Shootout bereits die womöglich Besten der Besten gegenüber stehen, sind keine großen Überraschungen oder Ausfälle zu erwarten. Das Ergebnis hängt natürlich stark davon ab, welches Videomaterial für die Tests herangezogen wird. Den größten Einfluss auf die Bewertung hat natürlich die Jury. Es ist schön, dass sich jeder für das Event anmelden konnte, leider besteht dadurch auch die Gefahr, dass das Ergebnis verfälscht wird. Haben sich vielleicht Fans eines bestimmten Herstellers, OLED-Jünger oder vielleicht QLED-Anhänger eingeladen? Wir werden auf jeden Fall berichten wie die Geräte abgeschnitten haben. Man sollte aber im Hinterkopf behalten, dass die Ergebnisse rein subjektiv sind und nicht unbedingt repräsentativ für alle Nutzungs-Szenarien.

Trailer 2018 Value Electronics TV-Shootout

In den Foren gibt es bereits rege Unterhaltungen zwischen Teilnehmern, Branchen-Profis und Mitgliedern, die dem Event leider nicht beiwohnen können. Das Ziel, das TV-Gerät mit der besten Bildqualität zu ermitteln, scheint jedoch bei allen an erster Stelle zu stehen. Was die Sache durchaus sympathisch macht, ist der Trailer zum Event. Man sieht, hier ist man mit Herzblut bei der Sache.

Modelle im TV-Shootout 2018:

LG OLED65E8 (65 Zoll) OLED-TV LG OLED65E8 (65 Zoll) OLED-TV
Shop Preis Verfügbarkeit Bestellen
idealo-Deutschlands größter Online-Preisvergleich - Specialfeed € 1.951,81 Versand: € 5,99
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
idealo-Deutschlands größter Online-Preisvergleich - klassische Preisvergleichsprodukte € 1.951,81 Versand: € 5,99
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*

Samsung 65Q9FN (65 Zoll) 4K QLED Fernseher (Direct-LED, Q HDR 2000) Samsung 65Q9FN (65 Zoll) 4K QLED Fernseher (Direct-LED, Q HDR 2000)
Shop Preis Verfügbarkeit Bestellen
idealo-Deutschlands größter Online-Preisvergleich - Direktkauf € 2.499,00 Versand: € 49,90
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Tecedo DE - migrated € 2.549,00 Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Alternate DE - migrated € 2.699,00 Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: 33 Tag(e)
Jetzt kaufen*
Amazon € 2.796,45 Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*

SONY Bravia KD65AF9 164cm 65´´ OLED 4K UHD HDR 2x DVB-T2HD/C/S Android TV SONY Bravia KD65AF9 164cm 65´´ OLED 4K UHD HDR 2x DVB-T2HD/C/S Android TV
Shop Preis Verfügbarkeit Bestellen
idealo-Deutschlands größter Online-Preisvergleich - Specialfeed € 3.649,00 Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Media Markt € 3.999,00 Versand: € 39,90
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Amazon € 3.999,00 Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*
Cyberport.de € 3.990,00 Versand: € 29,90
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*

SONY KD-75ZF9 (75 Zoll) SONY KD-75ZF9 (75 Zoll)
Shop Preis Verfügbarkeit Bestellen
Media Markt € 4.689,00 Versand: € 39,90
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Cyberport.de € 4.999,00 Versand: € 18,99
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*

TV-Shootout 2018: Vier Top-Modelle im direkten Vergleich (Q9FN, E8, AF9, ZF9)
4 (80%) 6 Bewertung[en]

7 KOMMENTARE

  1. Heute ist die Veranstaltung, wann kann man mit einer News rechnen ?
    Hab selber den LG E8 und würde gerne wissen wir der dort abschneidet 🙂

    • Es handelt sich hierbei um das US-Shootout. In den USA spielt Panasonic im bereich TV-Geräte überhaupt keine Rolle. Ich weiß nicht mal ob noch Panasonics TVs dort angeboten werden. Wenn ja dann nur in minimalen Stückzahlen. Dafür bekommen wir eine Einschätzung, wie gut der X1 Ultimate Prozessor der Sony „Master Series“ seine Arbeit verrichtet.

      • In USA wird seit Jahren kein Panasonic TV mehr angeboten bzw Verkauft und wenn dann nur über Import über Kanada. Grund war hierfür die schwachen Verkaufszahlen Damals. Darum fallen auch ihre Messe Auftritte, wie zB CES immer etwas klein aus.
        ABER ihre UHD Player zB. die Verkaufen sie noch in USA, dafür haben ja die 2 UHD Player (UB824, UB9004) auch Dolby Vision Unterstützung. 😉 Weil es in USA mehr Dolby Vision TV Hersteller gibt und somit sich besser verkauft.
        Somit kommen wir auch zum nächsten: HDR10+! In USA gibt es da nur 1 x TV Hersteller der das Unterstützt: Samsung selber, echt eine lach Nummer.
        Panasonic und Philips (TP Vision) Verkaufen keine TVs in USA, im Land wo Hollywood zu Hause ist und Samsung will für ihr eigenes HDR werben, aber kaum ein Hersteller unterstützt dies in USA.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here